Gratis bloggen bei
myblog.de

Designer x Host

Fuck me. Im the best.

Ja. Sucht. Das ist es wohl.

Ich dachte immer, es sind nur die Männer, die ständig an das eine denken. Aber es gibt auch Frauen, die sehr oft dran denken. Vielleicht nicht jede Sekunde, aber oft genug. Ich kenne eine. Mich.

Immer wenn ich einem attraktiven, hübschen Mann übern Weg laufen, verspüre ich das Bedürfniss, mit ihm in den unmöglichsten Situationen Sex zu haben. Natürlich ist es bis jetzt nur in meinen Gedanken dazu gekommen, aber ... ja. Ich habe es nur einmal jemand erzählt, was für Gedanken ich habe. Er meinte, ich wäre wohl ausgehungert nach Sex. Möglich, aber eigentlich nicht. Nur nach richtig gutem. So mit allem Pipapo, ohne Wenn und Aber, jetzt hier auf der Stelle.

Meine Gedanken sind absurd, pervers und für viele vielleicht auch widerwärtig. Mir egal. Es sind meine Gedanken. Und ich kann sie nicht einfach abschalten. Und wenn mir jemand die Augen auskratzen würde, dann würde ich eben auf andere Sachen reagieren. Geruch, Stimme, Anfassen...

Ich stehe dazu. Wenn auch nicht direkt öffentlich, aber hier stehe ich dazu. Dazu, dass es mir Spaß macht daran zu denken, und mir die ungewöhnlichsten Sachen auszufantasieren. Und vielleicht zum Orgasmus zu kommen.

Denkt doch, was ihr wollt. Sex is life.